Adjektive im Deutschen – Informationen für Deutschlerner

Adjektive in der deutschen Sprache fordern einige Geduld beim Lernen. Der Grund ist, dass es drei verschiedene Artikelformen gibt und sich die Deklination bzw. die Adjektivendungen danach richten und ändern. Unser Lerntipp: Lernt die Endungen pro Tabelle mit Rhythmus wie in einem Gedicht und wiederholt sie regelmässig.

Was sind Adjektive?

Adjektive sind Wörter, die Nomen näher beschreiben. Stehen sie nach einem Nomen, brauchen sie keine Adjektivendung.

Deutschkurse in Zürich

Beispiel: Das Bild ist schön.

Steht das Adjektiv jedoch vor einem Nomen, benötigt es eine Adjektivendung.
Beispiel: Das schöne Bild hängt im Museum.

Es gibt drei verschiedene Beugungsformen, die sogenannte Deklination. Je nach Artikel bekommt das Adjektiv eine spezielle Endung.

Definitartikel oder bestimmter Artikel

Beispiel: Das schöne Bild ist teuer.

KasusSingularPlural
maskulinfeminin neutral
Nominativder grosse Tischdie grosse Lampedas grosse Hausdie grossen Autos
Genitivdes grossen Tischesder grossen Lampedes grossen Hausesder grossen Autos
Dativdem grossen Tischder grossen Lampedem grossen Hausden grossen Autos
Akkusativden grossen Tischdie grosse Lampedas grosse Haus die grossen Autos

Indefinitartikel oder unbestimmter Artikel

Beispiel: Ein schönes Bild ist teuer.

KasusSingularPlural
maskulinfeminin neutral
Nominativein grosser Tisch eine grosse Lampe ein grosses Haus grosse Autos
Genitiveines grossen Tisches einer grossen Lampe eines grossen Hauses grosser Autos
Dativeinem grossen Tisch einer grossen Lampe einem grossen Haus grossen Autos
Akkusativeinen grossen Tisch eine grosse Lampe ein grosses Haus grosse Autos

Nullartikel

Nullartikel ist relativ selten und bedeutet, dass ein Nomen ohne Artikel verwendet wird. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn die Menge unwichtig ist oder der Sachverhalt generell gilt.

Beispiel: Ich gehe spazieren, denn ich brauche frische Luft. => Die Menge ist unwichtig!
Beispiel: Lisa isst gern Pizza. => Generelle Information.

KasusSingularPlural
maskulinfeminin neutral
Nominativgrosser Tisch grosse Lampe grosses Hausgrosse Autos
Genitivgrossen Tischesgrosser Lampe grossen Hauses grosser Autos
Dativgrossem Tisch grosser Lampe grossem Haus grossen Autos
Akkusativgrossen Tisch grosse Lampe grosses Haus grosse Autos
Nachhilfe Akademie hat 4,78 von 5 Sternen 132 Bewertungen auf ProvenExpert.com