Telc Vorbereitungskurse in Zürich – Prüfungsvorbereitung von A1 bis C2

Wer an der Eidgenössischen Technischen Hochschule oder an einer der anderen Hochschulen in Zürich studieren möchte, benötigt gute Kenntnisse der deutschen Sprache. Er muss fähig sein, den Vorlesungen zu folgen und sich an Diskussionen zu beteiligen. Die Sprachfähigkeiten müssen Sie schon vor dem Studium nachweisen. Das geschieht durch einen internationalen Test. Die Sprachschule Aktiv in Zürich bereitet Sie auf den Telc-Test vor. Dabei handelt es sich um einen Test der international anerkannt ist. Wir vermitteln Ihnen dabei nicht nur das benötigte Wissen, sondern simulieren durch einen Echtzeit-Test die Prüfungssituation. So wissen Sie genau, was auf Sie zukommt und meistern ohne Angst die Prüfung.
Für ein Studium benötigen Sie Sprachkenntnisse auf dem Niveau C1 oder C2. Wir prüfen selbstverständlich auch einen niedrigeren Kenntnisstand. Sie sollten sich aber zuvor bei Ihrer Hochschule informieren, ob das ausreicht.

Telc Vorbereitungskurse in Zürich

So bereiten wir Sie auf die Telc-Prüfung vor

Suchen Sie sich aus der Liste der Prüfungstermine das optimale Datum heraus. Vier Wochen vor der Prüfung nehmen Sie an einen Intensivkurs teil. Während dieser Zeit lernen Sie alles, was Sie für ein erfolgreiches Bestehen der Prüfung wissen müssen. Täglich trainieren die Lehrer mit Ihnen die grammatikalischen Strukturen, die Sie für die schriftliche und mündliche Prüfung benötigen. Am Ende des Kurses steht eine echte Telc-Prüfung. Dieses findet in Echtzeit statt. Vor der eigentlichen Prüfung bekommen Sie die Testprüfung korrigiert zurück. Nun können Sie zusammen mit der Lehrkraft noch an eventuellen Schwächen arbeiten. Der Erfolg gibt uns Recht, denn die Prüfung besteht mehr als 93 Prozent aller Teilnehmer.

Schnelle Anfrage - Deutschkurs Zürich

Die Teilnahme ist für Sie mit geringeren Kosten verbunden

Wenn Sie an unseren Vorbereitungskurs teilnehmen bezahlen Sie den Kurs “intern”. Dadurch fallen geringere Kosten an. Hinzu kommt noch die Anmeldegebühr. Die Prüfungsgebühr bezahlen Sie spätestens beim Anmeldeschluss zur jeweiligen Niveaustufe. Sollten Sie zum Prüfungstermin Krank sein, müssen Sie ein ärztliches Attest vorlegen.

Häufig gestellte Fragen für Prüfungsvorbereitungskurs in Zürich

Kann ich an der Prüfung auch ohne Vorbereitungskurs teilnehmen?

Die Prüfung ist nicht an einen Vorbereitungskurs gekoppelt. Allerdings ist das Risiko durch die Prüfung zu fallen, grösser. Nach der Teilnahme an einem unserer Kurse bestehen 93 Prozent die Prüfung. Ohne Kurs bestehen 53 Prozent die Prüfung nicht.

Kann ich die Prüfung mehrmals ablegen?

Kein Problem. Sie können die Prüfung sooft Sie wollen, wiederholen.

Was benötige ich zur Prüfung?

Sie müssen natürlich Schreibzeug mitbringen, also Bleistift, Spitzer und Radiergummi. Wichtig ist, dass Sie sich ausweisen können. Es genügt ein Ausweis oder der Reisepass.

Wie läuft die Prüfung eigentlich ab?

Die Prüfung findet nicht nur schriftlich statt, sondern sie hat auch einen mündlichen Teil. Für die schriftliche Prüfung haben Sie dreieinhalb Stunden Zeit. Dazu kommt noch eine Pause von 20Minuten. Sie bearbeiten während dieser Zeit Aufgaben aus den Bereichen Hörverständnis, Leseverständnis und mündlicher Ausdruck. Die mündliche Prüfung ist eine Gruppenprüfung. In der Regel müssen sich zwei oder drei Teilnehmer gleichzeitig der Prüfung unterziehen. Dieser Teil dauert ungefähr 20 Minuten. Vor der Prüfung bekommen Sie 20 Minuten Zeit, sich auf die Aufgaben vorzubereiten.

An welchen Terminen findet die Prüfung statt

Die genauen Prüfungstermine entnehmen Sie bitte der Tabelle. Sollte keiner dieser Termine für Sie passen, sprechen Sie bitte mit uns. Bei genügend Teilnehmer können wir auch eine ausserplanmässige Prüfung durchführen. Falls das nicht möglich ist, machen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.