TestDaF in Zürich – Prüfungsvorbereitung

Wenn Sie ein Studium an der Universität Zürich oder an einer der dort ansässigen Hochschulen aufnehmen wollen, müssen Sie in vielen Fällen fundierte Kenntnisse der deutschen Sprache nachweisen. Dies geschieht durch den Test Deutsch als Fremdsprache (TestDaF). Der gemeinsame Referenzrahmen für europäische Sprachen legt sechs Sprachstufen fest (A1, A2, B1, B2, C1 und C2). Wenn Sie den Test DaF ablegen wollen, müssen Ihre Sprachfertigkeiten auf dem Niveau zwischen B1 und C1 sein. Da dieser Test auch bei guten Sprachkenntnissen durchaus anspruchsvoll ist, besuchen Sie am besten einen Vorbereitungskurs bei der Sprachschule Aktiv in Zürich.
TestDaF Zürich – Vorbereitungskurse – TestDaF Prüfungskurse – Jetzt Informieren!

Schnelle Anfrage TestDaF TestDaF Zürich

So gehen wir vor – TestDaF allgemeine Informationen

Um den TestDaF erfolgreich zu bestehen, ist es wichtig, dass Sie die Prüfungssituation möglichst oft durchspielen. Aus diesem Grund besteht ein grosser Teil der Vorbereitung aus dem Lösen von Modellprüfungen. Ausserdem üben wir natürlich die geforderten Bereiche des Tests: Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben. Bis zur Prüfung wissen Sie genau, was auf Sie zukommt und Sie sind perfekt vorbereitet.

TestDaF Prüfungsvorbereitungskurse in Zürich - Sprachschule für TestDaF

Welche Voraussetzungen müssen Sie mitbringen für den TestDaF

Um den Prüfungsvorbereitungskurs erfolgreich bestehen zu können, benötigen Sie umfangreiche Sprachkenntnisse. Diese sollten auf dem Niveau von B2 sein. Kenntnisse, die etwa einer Mittelstufe entsprechen, sind gerade noch ausreichend, um einer Vorlesung folgen zu können. Besser sind Oberstufenkenntnisse. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Niveau den geforderten Ansprüchen entspricht, machen Sie auf unserer Internetseite einen kostenlosen Einstufungstest. Alternativ können Sie diesen auch in unserer Sprachschule in Zürich durchführen.

So läuft der TestDaF ab

Der TestDaF ist eine standardisierte Prüfung. Er besteht aus vier Teilen mit unterschiedlicher Länge. Diese sind:

Leseverständnis: Dieser Test dauert 60 Minuten.

Hörverständnis: Dieser Test dauert 40 Minuten.

Schriftlicher Ausdruck: Dauer 60 Minuten.

Mündlicher Ausdruck: Dabei handelt es sich um eine Einzelprüfung, die am Computer durchgeführt wird. Sie dauert 35 Minuten.

Der Test soll in erster Linie prüfen, ob Sie den sprachlichen Anforderungen an einer deutschsprachigen Hochschule gewachsen sind. Sie müssen dort wissenschaftliche Texte lesen und die Vorlesungen verstehen können. Dafür ist das Lese- und Hörverständnis wichtig.  Darüber hinaus müssen Sie sich an einem wissenschaftlichen Gespräch beteiligen können. Dafür üben wir den mündlichen und schriftlichen Ausdruck. Stures Pauken von grammatikalischen Regeln führt Sie nicht zum Ziel. Wichtig ist auch eine hohe Fähigkeit der Kommunikation. Nur wenn Sie wissen, wie der Test abläuft, haben Sie eine gute Chance, diesen zu bestehen.

Genauere Informationen zum Kurs

Wir bereiten Sie vier Wochen in Zürich auf den Kurs vor. Die Gruppenstärke ist ein wichtiger Faktor. Wir achten darauf, dass nicht mehr als neun Teilnehmer in einer Gruppe sind.
Jede Woche besteht aus 20 Unterrichtsstunden, diese dauern jeweils 45 Minuten. Der Unterricht finden von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 9 Uhr und 12 Uhr statt.
Die Kosten für den Kurs betragen 499 CHF (für 4 Wochen).
Beginn ist jeden ersten Montag im Monat. Solle es sich dabei um einen Feiertag handeln, dann beginnt der Kurs am Dienstag.
Wir setzen eine gute Beherrschung der Sprache voraus (Stufe B2). Machen Sie am besten zuvor einen Einstufungstest.

TestDaF Anmeldung Zürich